wellnessbereich

Wellnessbereiche

Egal ob ein groß angelegter Wellnessbereich oder Ihre eigene kleine Wellnessoase Zuhause. Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und Träume. Die hier beschriebenen Dinge sollen lediglich als Anreiz bzw. Inspiration dienen. Mit unserem Team sind Ihnen in der Umsetzung keine grenzen gesetzt.

Saunen

Der Saunaraum, der innen zumeist aus Holz besteht, wird mit einem Saunaofen auf eine Temperatur zwischen 80 °C und 100 °C, seltener auch bis zu 130 °C erhitzt. Neben Holz- und Ölöfen werden heutzutage meist elektrische Öfen verbaut, weil diese einfach und problemlos im Betrieb sind.

Infrarotwärmekabinen

Infrarotwärmekabinen auch Infrarotkabinen sind eine seit einigen Jahren auf dem Markt befindliche Alternative zur Sauna. Sie erwärmen den Körper nicht über heiße Raumluft, wie z. B. bei einer finnischen Sauna, sondern über Infrarotstrahlung, die von Infrarotstrahlern erzeugt wird.

Whirlpool

Ein Whirlpool ist eine Wanne (rund, quadratisch, rechteckig, oval etc.) mit einer oder mehreren Düsen (Jets) mit einem oder mehreren Ausgängen (Ports). Dem Wasser kann zusätzlich Luft beigemischt werden, was einen mehr oder minder starken Auftrieb des Körpers erzeugt. Neben dem meist als angenehm entspannend empfundenen „Wassersprudelbad“ sorgen die Wasserstrahldüsen für eine Massage verschiedener Körperregionen (Rücken, Fuß, Schenkel etc.).

Vieles mehr...